Solutronic AG, Köngen

Im Jahr 2004 wurde die Solutronic GmbH von Sibylle und Wieland Scheuerle gegründet. Ziel war es, mit einer neuen, modernen Generation von netzgekoppelten Solarwechselrichtern den Eintritt auf den Markt der regenerativen Energien zu schaffen. Für den Markteintritt wurde das Firmenlogo und die Produktmarke „SOLPLUS“ entwickelt und ein Design für das Gehäuse. Dazu die Basisaustattung der Geschäftspapiere. Im Laufe der Jahre reifte die Firma von der kleinen GmbH zur AG heran. Ein von Beginn an professionelles Erscheinungsbild trug zur Etablierung auf dem internationalen Markt bei und behauptete sich auffällig im Umfeld der Mitbewerber.